Müllentsorgung

Die Abfuhrtermine für Ihre Straße und alle weiteren Informationen bezüglich Müllentsorgung finden Sie auf der Homepage des Burgenländischer Müllverbandes www.wmv.at bzw. erhalten Sie beim Mülltelefon zum Nulltarif unter der Tel. Nr. 08000/806154.

Unser Tipp: Es gibt auch die Möglichkeit, die Abfuhrtermine als App auf Ihr Smartphone zu laden.

Wenn Sie eine Mülltonne benötigen, dann rufen Sie bitte die Tel. Nr. 02612/42482.

Adresse:
Zum Kreuzweg 1 B
7423 Pinkafeld

Leiter Bernhard Piff
Tel.: 0676/849 355 105
E-Mail: umwelt@pinkafeld.bgld.gv.at

Öffnungszeiten
Dienstag, 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Freitag, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
jeder 1. Samstag im Monat 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Sammelstelle ist am Karfreitag, Allerseelen, am 11. November, am 24. Dezember und am 31. Dezember geschlossen.

Die Altstoffsammelstelle ist unter strenger Einhaltung der geltenden Covid-19-Maßnahmen geöffnet. Kurzfristig kann es zu Wartezeiten kommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0676/84 93 55 105!


Welche Problemstoffe kann ich abgeben?

Pflanzenöle, Farben, Lacke, Kleber, Kosmetika, Unkrautvernichtungs- und Insektenvertilgungsmittel, Startbatterien, Chemikalien (wie Säuren, Laugen, Fotochemikalien und nicht identifizierbare Stoffe), alle Leergebinde von schädlichen Stoffen, Spraydosen, Fette und Speiseöle, Injektionsspritzen, Alt-Handy, Altmedikamente

Welche Altstoffe kann ich abgeben?

Kunststofffolien und alle Altmetalle einschließlich Altelektrogeräte aus Metall.

Sammelcontainer für Weiß- und Buntglas, Metalldosen befinden sich am Alexander Putsch-Platz, in der Gerbergasse, Turbagasse, Meierhofplatz, Langhansgasse, Hinter der Au-Straße, Carl Vaugoin-Straße und Batthyánystraße.

Der Windelsack ist eine kostenlose Serviceleistung des BMV (Burgenländischer Müllverband) und kann nur von Haushalten mit Kleinkindern (bis zu 2 ½ Jahren) kostenlos in Anspruch genommen werden.

Windeln gehören grundsätzlich in die Restmülltonne! Der Windelsack soll nur dann verwendet werden, wenn in der Restmülltonne kein Platz ist.

Familien mit Kleinkindern bekommen von der Gemeinde einmalig pro Kind 50 Stück Windelsäcke (für 2 ½ Jahre). Wird mit diesem Kontingent nicht das Auslagen gefunden, sind normale Rest-Müllsäcke (Brauner Sack) des BMV (Burgenländischer Müllverband) bei der Gemeinde zum Preis von € 3,- pro Sack erhältlich.

Zur Info: Für Pflegefälle gibt es die „Windeltonne“ (siehe www.bmv.at).

Im “Fetty-Kübel” können Sie Ihr Altspeisefett bzw. Altspeiseöl sammeln. Aus dem gesammelten Altspeisefett wird Biodiesel produziert. Holen Sie sich Ihren “Fetty-Kübel” in der Altstoffsammelstelle. Sie können den mit Altspeisefett befüllten Behälter zu den Öffnungszeiten dort auch wieder abgeben und bekommen einen neuen mit nach Hause. Die Entsorgung ist kostenlos.

Hinweis: Im “Fetty” haben Mineral-, Motor-, Schmier- und Nähmaschinenöl, Marinaden, Mayonnaisen, Salatsaucen, etc. nichts verloren.

Altstoffsammelstelle Pinkafeld:
Zum Kreuzweg 1 B
7423 Pinkafeld

Leiter Bernhard Piff
Tel.: 0676/849 355 105
E-Mail: umwelt@pinkafeld.bgld.gv.at

Öffnungszeiten
Dienstag, 09.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Freitag, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
jeder 1. Samstag im Monat 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Sammelstelle ist am Karfreitag, Allerseelen, am 11. November, am 24. Dezember und am 31. Dezember geschlossen.

Aufgrund der Corona-Krise ist nur ein eingeschränkter Besuch der Altstoffsammelstelle möglich. Kurzfristig kann es zu Wartezeiten kommen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0676/849 355 105 möglich!

Back to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen