Am Dienstag, den 18. Juni 2024 fand die Pressekonferenz „Best practice Beispiel für den digitalen Katastrophenplan“ mit LR Mag. Heinrich Dorner und BGM Mag. Prof. Kurt Maczek im Feuerwehrhaus der Stadtfeuerwehr Pinkafeld statt. In Zuge dieser wurde auch der Blackout-Folder für die Bevölkerung aus Pinkafeld und Hochart präsentiert und die inhaltlichen Schwerpunkte des Folders vorgestellt.

Die …

Am Di, 18. und Mi, 19. Juni 2024 führen die mobilen Teams des Land Burgenlandes die Schadensdokumentation der Hochwasserschäden in Pinkafeld und Hochart durch. Für eine rasche Abwicklung müssen Betroffene bitte vor Ort sein. Bitte um Kenntnisnahme!

Alle Privathaushalte, die Hochwasserschäden erlitten haben, bitten wir diese unverzüglich am Meldeamt bekanntzugeben. E: soziales@pinkafeld.bgld.gv.atT: 03357/42351-11

Alle Haushalte, die mit dem Bauhof oder der Feuerwehr in den letzten Tagen Kontakt hatten wurden bereits gelistet. Ab Mittwoch, 12. Juni werden die Schäden durch Mitarbeiter des Landes dokumentiert.

Leiten Sie diese Informationen bitte an Betroffene weiter!

Back to top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen